Jetzt Fan werden!

Kontakt   |   Impressum  

 
 
  Mehr erfahren  
Home Über uns Aktuelles Schenken Produkte Rezepte Kontakt + Anfahrt
   
 
 



Lecker kochen mit Olivenöl


Nehmen Sie Olivenöl nur für kalte Gerichte? Das ist schade! Denn mit Olivenöl
können Sie auch kochen, braten, schmoren und frittieren. Doch nicht jedes
Olivenöl ist für alle Gerichte geeignet. Welche Qualitätsunterschiede es gibt
und welches Öl für welche Speisen perfekt ist, lesen Sie hier:

Natives Olivenöl extra und natives Olivenöl eignen sich am besten für:
- das Anmachen von allen Salaten und Rohkost-Gerichten
- die Zubereitung von rohem Fleisch und Fisch in dünnen Scheiben,
  z. B. Carpaccio
- zum Einlegen von Gemüse, Pilzen, Ziegen- und Schafskäse
- zum Abrunden von gekochter Pasta, von Gemüsesuppen und Eintöpfen
  (Olivenöl nach dem Kochen in die Speisen geben)
- zum Verfeinern von gegrilltem oder gekochtem Fisch nach dem Garen
- zum Schmoren von Gemüse oder nach dem Dünsten Olivenöl dazugeben

Beide Öle können bis zu 180° erhitzt werden, ohne dass sie ihren Geschmack
verlieren.

Oliven-Öl:
Bei Ölen mit dieser Bezeichnung wird das Öl industriell gefiltert und
mit dem Lösemittel Schwefelkohlenstoff bei über 100° gereinigt ("raffiniert").

Dieses Öl können Sie bis zu 210° erhitzen. Deshalb ist es ideal zum Frittieren von
Fleisch und Fisch, paniertem Gemüse, Pommes frittes und ausgebackenem Teig.

Artikel herunterladen

   
 
  Bursagasse 18
72070 Tübingen
Tel.: 07071 856765
Mail: info@olivle.de
  Der Weg zu uns
Zur Anfahrtsskizze
  hier klicken
 
Di. bis Fr. durchgehend von 10 bis 19 Uhr
Sa. durchgehend von 11 bis 19 Uhr
Mo. Ruhetag
 

Olivle Tübingen | Ihr Fachgeschäft für exzellentes Olivenöl, Olivenöl-Pflegeprodukte, Olivenholzmöbel-, Accessoires, Geschirr, Küchenutensilien, Schmuck und Deko